CT-Logo

Header - Impressionsbeitrag CT-Portal

Schon gewusst?

Ursprünglich für IT-Sicherheits-Schulungen im Unternehmen entwickelt, hat sich CrypTool inzwischen zu einem bedeutenden Open-Source-Projekt im Bereich Kryptologie entwickelt, an dem über 50 Entwickler weltweit ehrenamtlich mitarbeiten.

 

Links / Bücher

Drucken

Diese Liste bietet nur einen kleinen Ausschnitt der Seiten im Internet, die sich mit Informationssicherheit und Kryptologie beschäftigen. Weitere Links finden Sie zum Beispiel in der Online-Hilfe von CrypTool und in dem mit CrypTool ausgelieferten Skript. Wir freuen uns über Ihren Hinweis auf weitere interessante Links.


Primzahlen, Zahlentheorie und Kryptologie (Links und Bücher)

 

Webseiten



Bücher

  • Johannes Buchmann: "Einführung in die Kryptographie", 3. Auflage, 2004, Springer.
  • Claudia Eckert: "IT-Sicherheit Konzepte - Verfahren - Protokolle", 7. Auflage, 2012, Oldenbourg
    http://www.oldenbourg-verlag.de/wissenschaftsverlag/it-sicherheit/9783486706871
  • Bernhard Esslinger et al.: "Kryptologie für Jedermann", SAP-Pocketseminar innerhalb der Initiative "Deutschland - Sicher im Netz", 2007
    https://www.cryptool.org/images/ctp/documents/fibel_kryptologie.pdf
  • Keith M. Martin: "Everyday Cryptography -- Fundamental Principles and Applications", März 2012, Oxford University Press -- (nur Englisch)
  • Alfred J. Menezes, Paul C. van Oorschot and Scott A. Vanstone: "Handbook of Applied Cryptography", 1997, CRC Press -- (nur Englisch)
    http://www.cacr.math.uwaterloo.ca/hac/index.html
  • Rolf Oppliger: "Contemporary Cryptography, Second Edition", 2011, Artech House -- (nur Englisch)
    http://books.esecurity.ch/cryptography2e.html
  • Christof Paar und Jan Pelzl: "Understanding Cryptography – A Textbook for Students and Practioners", Dezember 2009, Springer -- (nur Englisch)
    Dies ist didaktisch eines der besten Krypto-Bücher mit neuesten und praxisrelevanten Informationen. Die zugehörige Webseite enthält viele PowerPoint-Folien für Lehrende, eine umfangreiche Linksammlung und Videos mit 28 Vorlesungsstunden.
    http://www.crypto-textbook.com/
  • Klaus Schmeh: "Kryptografie – Verfahren, Protokolle, Infrastrukturen", 5. Auflage, 2013, dpunkt
    Dies ist ein umfassendes und sehr leicht verständliches Buch.
    http://www.dpunkt.de/buecher/3316/kryptografie.html
  • Klaus Schmeh: "Codeknacker gegen Codemacher. Die faszinierende Geschichte der Verschlüsselung", 2. Auflage, 2007, W3L-Verlag
    Dies ist das aktuellste unter den umfassenden Büchern über die Historie der Kryptologie. Es enthält auch eine kleine Sammlung von gelösten und ungelösten Kryptorätseln.
  • Victor Shoup: "A Computational Introduction to Number Theory and Algebra", Second Edition, 2008, Cambridge University Press -- (nur Englisch)
    http://shoup.net/ntb/
  • William Stallings: "Cryptography and Network Security", 2006, Prentice Hall -- (nur Englisch)
    http://williamstallings.com/
  • Mark Stamp und Richard M. Low: "Applied Cryptanalysis: Breaking Ciphers in the Real World", 2007, Wiley-Interscience -- (nur Englisch)
    Die zugehörige Webseite enthält viele Powerpoint-Folien und einige herausfordernde Aufgaben.
    http://cs.sjsu.edu/faculty/stamp/crypto/ 
  • Mark Stamp: "Information Security: Principles and Practice", 2. Auflage, 2011, Wiley -- (nur Englisch)
    Ein umfassendes Buch, das in vier Hauptthemen gegliedert ist: Kryptographie, Access Control, Protokolle und Software. Der Autor des Buchs verwendet durchweg "humorvolle" Fußnoten.
    Die zugehörige Website bietet eine große Menge an zusätzlichem und frei verfügbaren Material: http://www.cs.sjsu.edu/~stamp/infosec


Umfassende Link-Listen



Krypto-Historie

  • Links und Bücher siehe hier.


Weitere Informationen



Verweis auf weitere Veröffentlichungen zu CrypTool



Präsenz im Web

 

Web-Development and Design by imagine orange, powered by joomla