CT-Logo

Kostenlose Downloads

 

Das CrypTool-Portal

E-Mail Drucken
Das CrypTool-Portal ermöglicht jedermann einen einfachen Zugang zu Verschlüsselungs-Techniken. Alle Lernprogramme im CT-Projekt sind Open-Source und kostenlos. Das CrypTool-Projekt entwickelt die weltweit am meisten verbreitete E-Learning-Software für Kryptographie und Kryptoanalyse.
Das CT-Projekt besteht aus Lernsoftware (CT 1, CT 2, JCT und CTO) und ergänzenden Webseiten:
Lernsoftware:
  • CrypTool 1 (CT1) war die erste Version von CrypTool. Sie kam im Jahr 1998 heraus. Mit CT1 kann man mit einer großen Zahl unterschiedlicher kryptographischer Algorithmen experimentieren. CT1 läuft unter Windows. CT1 hat zwei Nachfolger: CT2 und JCT.
  • CrypTool 2 (CT2) erlaubt das visuelle Programmieren und das Ausführen von Kaskaden kryptographischer Prozeduren. Es läuft ebenfalls unter Windows.
  • Das plattformunabhängige JCrypTool (JCT) bietet die Möglichkeit, Kryptographie und Kryptoanalyse auf unterschiedlichen Betriebssystemen (Linux, Mac, Windows) auszuprobieren.
  • CrypTool-Online (CTO) kam im Frühling 2009 heraus. Dieses Werkzeug gibt einem die Möglichkeit, verschiedene kryptographische Algorithmen im Browser oder auf dem Smartphone auszuprobieren.

Ergänzende Webseite:
  • MTC3 ist ein internationaler Wettbewerb mit kryptographischen Rätseln unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.
Freiwillige und insbesondere Programmierer sowie Studenten, die ihre Master- oder Diplomarbeit im Kryptographiebereich schreiben möchten, sind im CrypTool-Team herzlich willkommen, um bei der Weiterentwicklung des Projekts mitzuwirken.
Web-Development and Design by imagine orange, powered by joomla