Verschlüsseln direkt im Browser

CrypTool-Online bietet einen spannenden Einblick in die Welt der Kryptologie. Eine Vielzahl von Chiffrierverfahren sowie Kodierungen und Analysetools werden auf einfache Weise und jeweils anhand eines Beispiels vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer verständlichen Erläuterung, die Interesse an der Kryptographie und der Kryptoanalyse wecken soll. Daher kann mit jedem vorgestellten Verfahren auch direkt auf dieser Website experimentiert werden.

So können Sie in kurzer Zeit die Funktionsweise von historisch bedeutsamen Kryptographieverfahren erlernen und mit den unter "Chiffren" angebotenen Tools selber Texte verschlüsseln. Sie können aber auch bereits verschlüsselte Texte entschlüsseln und analysieren, um Schwachstellen einer Chiffrierung ausfindig zu machen. Unter Highlights können Sie sich beispielsweise die moderne Chiffre AES ansehen oder sich gute Passworte generieren lassen.

Bei CrypTool-Online handelt es sich um die Onlinevariante des E-Learning-Programms CrypTool. Mit der ebenfalls freien Download- oder Offline-Variante von CrypTool können auch längere Texte bearbeitet und leistungsstärkere Analysen durchgeführt werden.

Entwickler, die an CTO mitwirken wollen, finden im Wiki eine ausführliche Anleitung, wie man anfängt, Plugins für CTO zu entwickeln. Insbesonders das How-to-Start führt Sie Schritt-für-Schritt.

CTO arbeitet auch mit der Website www.cryptoprograms.com zusammen und ist teilweise auch deren Nachfolger. Der Autor von cryptograms.com entwickelte den bekannten “Analyzer of classic ciphers” CryptoCrack für Windows.

     
Go To Top