Schon gewusst?

CrypTool 2 ist Open-Source. Es steht jedem Interessenten frei, zusätzliche Funktionen beizusteuern. CrypTool 2 basiert auf dem aktuellsten .NET Framework und folgt einer fortschrittlichen Plugin-Architektur, welche den Einstieg in die Programmierung neuer Funktionen besonders einfach macht.

Kurze Einführung in CrypTool 2 (englisch): https://www.youtube.com/watch?v=dELT2-Vgsr8

Offizieller YouTube Kanal von CrypTool 2 (englisch): https://www.youtube.com/c/CrypTool2

YouTube-Playlist für CrypTool 2 Plugin-Entwicklung (englisch): https://www.youtube.com/watch?v=YaSd_4t19nk&list=PLMuvAbyIl0PTTfPE2VhJ9PZ6qlOG0MMaX

Einführungs-pdf (Workshop in Englisch) über CrypTool 2: http://www.future-forces-forum.com/download/Workshop-IntroductionToCrypTool.pdf


Wiki für CrypTool 2-Entwickler (englisch): https://www.cryptool.org/trac/CrypTool2/wiki/WikiStart


Kontakt unter CrypTool 2-Entwicklern: https://www.cryptool.org/trac/CrypTool2/wiki/DiscussionGroups


Zugang zum CrypTool 2-Quellcode:

URL: https://svn.cryptool.org/CrypTool2/trunk
User: anonymous
Pass: Kein Passwort benötigt

Der Quellcode kann anonym gelesen und herunter geladen werden. Idealerweise sollten Sie einen SVN-Client wie TortoiseSVN verwenden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Schreibzugriff lediglich solchen Personen gewährt wird, die bereits gezeigt haben, dass sie auf einem angemessenen Niveau programmieren können und längerfristig im Projekt mitwirken wollen. Wir laden Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten, um weitere Details zu besprechen. Wir leiten Neulinge auch gerne an.

Go To Top