Schon gewusst?

Ursprünglich für IT-Sicherheits-Schulungen im Unternehmen entwickelt, hat sich CrypTool inzwischen zu einem bedeutenden Open-Source-Projekt im Bereich Kryptologie entwickelt, an dem über 50 Entwickler weltweit ehrenamtlich mitarbeiten.

 

Was ist CrypTool 1?

CrypTool 1 (CT1) ist ein Open-Source-Programm für Kryptographie und Kryptoanalyse. Es ist die verbreiteste E-Learning-Software ihrer Art. CT1 läuft unter Win 7, Vista und XP.

Was ist CrypTool 2?

CrypTool 2 (CT2) ist ein Open-Source-Programm für Windows, mit einer innovativen Benutzeroberfläche, in der Sie beliebige Kaskaden von Krypto-Operationen ausprobieren können.

Was ist JCrypTool?

JCrypTool (JCT) ist eine Open-Source E-Learning-Plattform, mit der man Kryptographie auf Linux, Mac OS X und Windows umfassend ausprobieren kann.

Was ist CrypTool-Online?

CrypTool-Online (CTO) wird im Browser ausgeführt und bietet eine große Sammlung von Verschlüsselungsmethoden und Analysewerkzeugen mit vielen Beispielen.

Was ist MysteryTwister C3?

MysteryTwister C3 (MTC3) ist ein internationaler Kryptographie-Wettbewerb, der eine große Sammlung von Challenges mit einer Hall-of-Fame und einem moderierten Forum anbietet.

Kostenlose Downloads

Das ZKM führt den gerade neu herausgekommenen Interview-Film "A Good American" von Fritz Moser am 16.12.2016 in Karlsruhe auf.

Auf der englisch-sprachigen Webseite CryptoPrograms http://www.cryptoprograms.com kann man online viele klassische Chiffren durchführen und brechen.
Neu sind auf der Seite die Analyzer (oder Solver), mit denen man Geheimtexte (Chiffrate) von klassischen Chiffren brechen kann -- ohne Kenntnis des Passwortes und in vielen Fällen auch ohne Kenntnis der Schlüssellänge. Die Analyzer gibt es für ca. 40 Verschlüsselungsverfahren.
(2017-07-30)
JCrypTool 1.0.0 Release Candidate 8 steht auf unserer Download-Seite zum Herunterladen bereit.

Die Cyber Security Challenge Germany (CSCG) ist ein Hackerwettbewerb für Schüler und Studenten. Ab dem 2. Mai 2016 stellen sich die Nachwuchshacker den insgesamt 12 Online-Challenges, die es bis Anfang August zu lösen gilt.

Zum Abschluss der Ausstellung "Global Control and Censorship" laden die Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si), das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) und das CyberForum e.V. am Freitag, 29. April 2016 ab 16 Uhr zur Anti-Prism- Party 4. Staffel ins ZKM Karlsruhe (Eintritt frei).

Die Ausstellung ist für jung und alt. Sie öffnet die Augen zu weltweiter Überwachung und Zensur, und bietet Edward Snowden ein fertig eingerichtetes Zimmer, sofern die deutschen Politiker und Richter den Mut haben, einem verfolgten und weltweit ausgezeichnten Whistleblower Bleiberecht zu gewähren. Beginn Sa, 03.10.2015, Ende So, 07.08.2016.
(14.03.2016)
Am 1.6.2015 startet die erste von 6 Aufgaben auf dem Enigma-Level. Drei Wochen lang werden pro Level 2 Mal pro Woche neue Unterlagen mit Aufgaben veröffentlicht.

Die Releaseversion von CrypTool 2.0 ist am 20.08.2014 erschienen. Wir würden uns freuen, wenn Sie es zahlreich für Lehre und Selbststudium, Ausbildung und Awareness nutzen und uns Feedback geben.
(25.08.2014)

Eine MysteryTwister C3 Level X-Challenge von Klaus Schmeh mit einer doppelten Spaltentransposition widerstand lange Zeit jeglichen kryptoanalytischen Angriffen. Dennoch wurde diese im November 2013 von George Lasry gelöst.
(25.06.2014)

Die 10. Beta von CrypTool 2 ist am 19.10.2013 erschienen. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Beta ausführlich testen und uns Feedback geben. Die Releaseversion von CT 2.0 ist für Juli 2014 geplant.
(26.11.2013)

Crypdroid verschlüsselt Nachrichten mit AES und codiert das Chiffrat so, dass es als Textnachricht versandt werden kann. Kompatibel mit einem Tool in CT2.
(08.04.2013)

Eine Agentenjagd in 9 Missionen - Zum neuen Jazz-Album des Henning Wolter Trios gibt es das kostenlose Online-Spiel Undercover Job. Henning Wolter hat auch in MTC3 zwei Challenges (Musik-Code - Teil 1 und Musik-Code - Teil 2) zum Thema Musik eingestellt.
(07.03.2013)

Die 9. Beta von CrypTool 2 ist am 20.12.2012 erschienen. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Beta ausführlich testen und uns Feedback geben.
(02.01.2013)

 

Die erste öffentliche Beta von CrypTool 1.4.31 ist fertiggestellt. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Beta ausführlich testen und uns Feedback geben. Die Releaseversion von CT 1.4.31 ist für Mitte 2013 geplant.
(31.07.2012)

 

Die dritte öffentliche Beta von CrypTool 1.4.31 ist am 4.10.2013 erschienen. Diese Version steht nun in den 6 Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch, Serbisch und Griechisch zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Beta ausführlich testen und uns Feedback geben. Die Releaseversion von CT 1.4.31 ist für Mitte 2014 geplant.
(5.10.2013)

 

Überprüfung von RSA-Moduli auf gemeinsame Primfaktoren.
Kompletter Artikel (engl.)
(24.05.2012)


Am 18.01.2012 ist das neue CrypTool-Portal live gegangen.


This course explains the inner workings of cryptographic functions and how to correctly use them.
The course starts till end of March 2012 and will last at least 5 weeks.
Normally, students have to work through the exercises in the same week the lessons are published.

You can find more details at http://www.crypto-class.org/
(20.01.2012)
Go To Top