Schon gewusst?

JCrypTool basiert in allen aktuellen Builds auf Eclipse Neon (4.6) und benötigt Java 8 als Runtime.

Weiterlesen ...

Was ist CrypTool 1?

CrypTool 1 (CT1) ist ein Open-Source-Programm für Kryptographie und Kryptoanalyse. Es ist die verbreiteste E-Learning-Software ihrer Art. CT1 läuft unter Win 7, Vista und XP.

Was ist CrypTool 2?

CrypTool 2 (CT2) ist ein Open-Source-Programm für Windows, mit einer innovativen Benutzeroberfläche, in der Sie beliebige Kaskaden von Krypto-Operationen ausprobieren können.

Was ist JCrypTool?

JCrypTool (JCT) ist eine Open-Source E-Learning-Plattform, mit der man Kryptographie auf Linux, Mac OS X und Windows umfassend ausprobieren kann.

Was ist CrypTool-Online?

CrypTool-Online (CTO) wird im Browser ausgeführt und bietet eine große Sammlung von Verschlüsselungsmethoden und Analysewerkzeugen mit vielen Beispielen.

Was ist MysteryTwister C3?

MysteryTwister C3 (MTC3) ist ein internationaler Kryptographie-Wettbewerb, der eine große Sammlung von Challenges mit einer Hall-of-Fame und einem moderierten Forum anbietet.

Kostenlose Downloads

Interessiert an der aktuellsten JCrypTool-Version samt den neuesten Krypto-Plug-ins?

Die wöchentlichen JCrypTool-Builds können hier heruntergeladen werden. Wöchentliche Builds werden im Gegensatz zu stabilen Builds nicht umfangreich getestet und können auch neue und unvollständige Features enthalten. Gerade deshalb freuen wir uns über Ihre Rückmeldungen zu den neuen Funktionen oder zu gefundenen Bugs!

Die wöchentlichen Builds werden automatisiert samstags erstellt und nicht weiter angekündigt. CrypTool benötigt Java 8 als Laufzeitumgebung, die 64 bit Version für das 64 bit JCrypTool, oder die 32 bit Version für das 32 bit JCrypTool (das 32 bit JCrypTool funktioniert nicht mit einem 64 bit Java und andersherum).

Die aktuelle weekly Version ist vom 27.05.2017.

jcryptool-1.0.0-linux.gtk.x86.tar.gz
MD5: cc0a2be1aa414f3dbaff896e8fe67fd9
SHA1: 61845588c95db3bcec385810e828b6163d9a4432

jcryptool-1.0.0-linux.gtk.x86_64.tar.gz
MD5: 6418966a8a5cdc6620f8faaf590efab0
SHA1: 0c28f30cac4d3c883c7e3910d4224491786c1c92

jcryptool-1.0.0-macosx.cocoa.x86_64.tar.gz
MD5: 19491f45dfcaea532c4f49d6b7eac972
SHA1: 6a85f0217525df35ab231615accec5ddfca92ea1

jcryptool-1.0.0-win32.win32.x86.zip
MD5: 0c148f6911f4d3f76547ab6b6f80a92a
SHA1: 95018c497a11a8637a379611e55e7be7335118c8

jcryptool-1.0.0-win32.win32.x86_64.zip
MD5: d8e1af674bcbf382f4ca87afe03c5b02
SHA1: c621aebc3a55ff9165a1c2437ce5d558577834b4

Go To Top