22 Apr 2015

Schülerkrypto 2015 in Kassel und Hanau


Am 20.04.2015 fand die dritte Schülerkrypto an der Universität Kassel mit über 80 Teilnehmern statt. Wie bereits im letzten Jahr, ist auch diese Schülerkrypto ein Kooperationsprojekt zwischen dem Fachbereich 16 Elektrotechnik/Informatik der Universität Kassel und dem Schülerforschungszentrum Nordhessen (SFN). Auf der Schülerkrypto können Schüler und Lehrer der Oberstufe die Wissenschaft der geheimen Sprache (Kryptologie) erlernen und selbst probieren. Weitere Informationen zu dieser Schülerkrypto gibt es in dem Flyer. Auf der Webseite des Fachgebietes Angewandte Informationssicherheit der Universität Kassel gibt es einige Eindrücke und in der HNA vom 22.04.2015 einen kurzen Artikel darüber.

Die Schülerkrypto gewinnt auch außerhalb von Kassel an Beliebtheit und wurde dieses Jahr am 22.04.2015 erstmalig an der Karl-Rehbein-Schule durchgeführt. Hierbei nahmen 60 Schüler der Oberstufe teil. Ursprünglich meldete sich die Karl-Rehbein-Schule mit den 60 Teilnehmer bei der Veranstaltung in Kassel an.

Um den Schülern und Lehrern aus Hanau allerdings die Anreise nach Kassel zu ersparen, haben wir beschlossen, dass ab diesem Jahr eine zusätzliche Schülerkrypto-Veranstaltung direkt an der Karl-Rehbein-Schule angeboten wird. Auf der Webseite der Schule gibt es einen Überblick und im Bruchköbeler Kurier vom 07.05.2015 einen kurzen Artikel darüber.

Darüber hinaus fand am 23.04.2015 an der Universität Kassel eine verkürzte Version der Schülerkrypto im Rahmen des Girls'Day's statt.


Kategorien: Schülerkrypto
Stichworte: keine
Drucken