Schon gewusst?

Downloads

Hier können Sie die aktuellen Versionen von JCrypTool herunterladen. Es gibt zwei Versionen von JCrypTool, die Release-Version und den Weekly Build. Wenn Sie nicht wissen, welche Version Sie wählen sollen, nehmen Sie die Release-Version. Für die Ausführung ist ein 64-bit-Betriebssystem erforderlich. Eine Installationsanleitung finden Sie hier.


Release-Version

Alle in der Release-Version enthaltenen Komponenten wurden ausführlich getestet.

Falls der Download über die obigen Buttons (laden direkt von GitHub) nicht funktioniert oder zu langsam ist, können Sie JCrypTool auch von den CrypTool-Servern herunterladen:  Windows, macOS  oder Linux.

Build-Datum der aktuellen Release-Version "":

Wichtige Hinweise nur für macOS-Benutzer

1) Sie müssen Java 11 manuell installieren. Den bevorzugten Installer können Sie hier von AdoptOpenJDK herunterladen: .

2) JCrypTool wird aktuell nicht mit einem Schlüssel signiert, den Apple erkennt. Daher wird das JCrypTool möglicherweise als nicht vertrauenswürdig eingestuft. Um es zu starten, befolgen Sie – nur für macOS – die beiden folgenden Schritte:

  • Laden Sie das JCrypTool herunter und entpacken Sie das .tar.gz Archiv, indem Sie einen Doppelklick darauf machen.
  • Führen Sie in Ihrem Download-Verzeichnis folgendes Kommando im Terminal aus:
    sudo xattr -r -d com.apple.quarantine ./jcryptool.app
    (angenommen, Sie haben JCrypTool direkt im "Downloads"-Ordner entpackt. Andernfalls sollten Sie den Pfad entsprechend anpassen. Die `.app`-Dateiendung sollte beibehalten werden.)
  • Starten Sie die entpackte App. Die vorigen Schritte müssen nur dieses eine Mal ausgeführt werden — beim nächsten Mal sind sie überflüssig.

Hinweise zum Entpacken und Ausführen unter Windows

1) Laden Sie JCrypTool herunter. Wählen Sie die Variante mit "Windows" im Namen. Sie bekommen ein ZIP-Archiv.

2) Extrahieren Sie das heruntergeladene ZIP-Archiv. Eine Anleitung finden Sie hier.

3) Der entpackte Ordner beinhaltet ein Unterverzeichnis "jcryptool" (üblicherweise in einem Ordner, welcher so wie die entpackte ZIP-Datei heißt). In diesem liegt die ausführbare Datei "JCrypTool.exe". Diese können Sie nun durch einen Doppelklick starten.
Möglicherweise fordert der Windows Defender Sie einmal während der Benutzung auf, dem Programm Netzwerkzugriff zu erteilen. Dies ist für die Hilfefunktion erforderlich.


Weekly Build

Wenn Sie neuere Komponenten ausprobieren möchten, die noch nicht in der Release-Version enthalten sind, können Sie alternativ den aktuellen "Weekly Build" von JCrypTool herunterladen.

Weekly Builds werden jede Woche basierend auf der aktuellsten Version des im Git-Repository enthaltenen Quellcodes kompiliert. Bitte beachten Sie, dass diese Builds Work-in-Progress sind und möglicherweise experimentelle Funktionen enthalten, die noch nicht voll funktionsfähig sind.

Falls der Download über die obigen Buttons (laden direkt von GitHub) nicht funktioniert oder zu langsam ist, können Sie JCrypTool auch von den CrypTool-Servern herunterladen:  Windows, macOS  oder Linux.

Build-Datum des aktuellen Weekly Builds "":

Weitere Weekly Builds können auf unserer GitHub-Projektseite heruntergeladen werden. Sie werden automatisiert jeden Samstag erstellt und nicht weiter angekündigt. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen zu neuen Funktionen oder zu gefundenen Bugs!


Drucken